02.05.2010

Neues aus Nummernschilda

Fährt man nach Rosenfelde, ist unser Ferienhaus das zweite Haus von vieren auf der linken Straßenseite. Der bisherigen Hausnummer »2« war somit eine gewisse Logik nicht abzusprechen. Nun hat es der zuständigen Gemeindeverwaltung aber gefallen, die Nummern zu ändern. Uns wurde zunächst die reputable »1« zugewiesen, mysteriöserweise wenige Wochen später jetzt plötzlich die »10«. Gott sei Dank mußte das Haus dafür nicht mehrfach versetzt werden.

Wie unser Bild beweist, wurde die feierliche Umwidmung unter Anbindung des neuen Nummernschildes heute pflichtschuldigst vollzogen. Und selbstverständlich wurde dabei auch die Landesflagge gehißt.

Copyright 2000-2022 Oliver Heinemann

Im Sinn der Nutzerfreundlichkeit setzen wir auf diesen Internetseiten — einige wenige — Cookies ein.

Für weitere Einzelheiten lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.