15/03/2020

Alles gelogen

Zur Eindämmung des Coronavirus sind durch die sogenannte Staatsmacht jüngst erhebliche Einschränkungen beschlossen worden. Dadurch kann es bedauerlicherweise zu Komplikationen im Zusammenhang mit Ihrem Urlaub an der Ostsee kommen. Um dennoch einen reibungslosen Ablauf der schönsten Zeit des Jahres zu gewährleisten, haben wir uns deshalb rein vorsorglich zu folgenden Maßnahmen entschlossen:

1. Damit Sie unbemerkt nach Schleswig-Holstein einreisen können, erhalten Sie von uns für Ihr Fahrzeug etwa eine Woche vor der Anreise ein Paar Wechselkennzeichen des Landkreises Ostholstein mit unauffälliger Zahlen-/Nummernkombination.

2. Ab sofort versenden wir als Anlage zu Ihrer Buchungsbestätigung eine vom „Amt Rosenfelde“ auf den Namen des Hauptmieters ausgestellte Zweitwohnungsbestätigung.

3. Weil Fahrten zur Arbeitsstätte trotz aller Beschränkungen erlaubt sind, fertigen wir bei Buchungen von Familien auf Wunsch einen fiktiven Arbeitsvertrag auf den Namen Ihrer Frau und Ihrer Kinder als Reinigungskräfte unseres Ferienhauses aus und stellen Ihnen außerdem zur passenden Beschriftung Ihres Firmenwagens einen wiederablösbaren Klebedekor zur Verfügung. Bitte geben Sie bei der Antragstellung an, ob Sie Set A („Saugservice Heinzelmann“) oder Set B („Die Wischhexen — Besen auf Rädern“) bevorzugen. Denken Sie daran, Putzeimer (mind. 10 Liter) nebst Schrubber stets gut sichtbar im Fahrzeug mitzuführen und während Ihres gesamten Aufenthalts entsprechende Berufskleidung zu tragen. Die stilvolle Kittelschürze „Edition Rosenfelde“ (aus bester Biowolle vom Deichschaf in ausgewählten Druckdessins und frischen Farbkombinationen im klassischen, figurumspielenden Schnitt) wird demnächst in unserem Fanartikel-Shop verfügbar sein.

4. Die Liegenschaft „Rosenfelde 10“ wird zum nächsten Monatsersten in einen geschlossenen Immobilienfonds in der Rechtsform einer GmbH & Co. KG umgewandelt. Mit jeder Buchung erwerben Sie künftig zugleich eine Beteiligung als Kommanditist. Ihr Gesellschaftsanteil sichert Ihnen die vollen Teilnahme- und Stimmrechte in jeder Gesellschafterversammlung zu. Bitte wundern Sie sich daher nicht, wenn im Text Ihrer Buchungsbestätigung auf Begriffe wie „Urlaub“ oder „Ferienhaus“ verzichtet wird und stattdessen von einer Einladung zum Shareholders Meeting im Rosefield Convention Centre die Rede ist.

Wir sind uns sicher, daß diese minimalen Vorsichtsmaßnahmen zu einem unbeschwerten Aufenthalt beitragen werden. Für etwaige Unannehmlichkeiten hoffen wir schon jetzt auf Ihr Verständnis.

Darüber hinaus sind wir unverändert bemüht, die Anerkennung als Honorarkonsulat des Königreichs „Achterland“ zu erlangen. Sobald die Designationsformalia erfolgreich durchlaufen sind, werden wir das gesamte Botschaftsareal unverzüglich mit allen notwendigen Einrichtungen der exterritorialen Selbstverwaltung versehen, mit Grenzanlagen sichern (für die die Heringsdorfer bezahlen müssen) und sodann das Virus auf dem Gelände für besiegt, nicht mehr existent oder eine Erfindung von Bill Gates erklären.

Bleiben Sie gesund! Auch im Kopf!

Arrow down

© 2000-2020 Oliver Heinemann